Nicole Paskow

Schriftstellerin, Coach


Radical Now – Intuitive spirituelle Philosophie

Ein gelassener Mensch, sollte seine Seelenkräfte so zähmen, dass sich, wenn er in sich hineinschaut, in ihm das All zeigt.
Heinrich Seuse (mittelalterlicher Mystiker)

Herzlich Willkommen, auf den Seiten von Radical Now.
Hier findest Du Texte, die sich um die großen Fragen des Lebens drehen. Wenn Du unkonventionelle Sichtweisen magst, unerschrockene Einsichten und essenzielle Einblicke in das spirituelle Herz des Lebens, dann bist Du hier richtig.

Ich blicke tief in meinen Geist und beschreibe meine Wahrnehmung. Diese forschende Reise in das Innere von Bewusstsein offenbart mir Einblicke jenseits der Subjektivität meiner Persönlichkeit.

Spiritualität ist die radikalste Art der Selbstbegegnung. Sie fordert absolute Ehrlichkeit mit sich selbst, wenn man zu wahrhaftigen Antworten gelangen will. Sie verlangt Aufrichtigkeit und eine bedingungslose Liebe zur Wahrheit. Diesen Weg zu sich selbst zu folgen ist daher nur etwas für Freigeister, die bereit sind unbekanntes Land zu betreten und alte, vertraute Pfade des Denkens und Fühlens zu verlassen.

Sie spüren, ab einem gewissen Punkt, eine totale Bereitschaft, für das Wahre, das sich in ihnen zeigt, alle Realitäten und Identitäten hinter sich zu lassen.

Auf diesem Weg offenbaren sich Möglichkeiten, um in die Heilung der inneren Spaltung von „Ich“ und „Welt“ zu finden. Die Entdeckung dieses Einsseins, markiert erst den Beginn eines intensiven, unmittelbaren und einzigartigen Lebens. Diese Wege zeige ich in meinen Coachings, Online Gruppen, und TV-Sendungen auf.

Nicole Paskow

Ich hatte schon immer das Glück einer starken Intuition, die mir erlaubt frei zu „sehen“ und assoziativ zu denken. Meine Sichtweise profitiert von einer künstlerischen, unbeschwerten Art der Wahrnehmung, die tief inspiriert vom Wunder unserer Erscheinung, bereit ist, das für den Verstand Unmögliche zu erfahren.

Was ist Wirklichkeit? Wie setzt sich Realität zusammen? Wie groß ist das Erfahrungsspektrum des Bewusstseins, wenn es von Konditionierungen ungestört, einer frei sehenden Wahrnehmung folgt? Und welche Auswirkungen hat das auf das tägliche Leben?

Wenn Du die große Lust erahnst, die das Leben auf sich selbst hat, wenn Du Dich von alten Denkmustern verabschieden willst, um die wahre Dimension Deines Daseins zu erleben, dann tauche ein die Erfahrungswelten von Radical Now. Lass Dich dazu inspirieren in Dir selbst die Intensität, Klarheit, Sicherheit und all die unerwarteten Möglichkeiten Deines Lebens zu entdecken, die nur darauf warten, dass Du Dich ihnen zuwendest, um sich in Dir zu verströmen.

Ich bin seit März 2022 auch für den Noumenon – Verlag aktiv. In diesem Rahmen habe ich eine Videoreihe mit dem spirituellen Autor Daniel Hebst erstellt. Noumenon & Phaenomenon … welche Beziehung besteht zwischen diesen beiden Polen? …

 

Mein erster Roman „Ein Traum von Elias“:

Diese Geschichte schlägt eine Brücke zwischen einem hoch subjektiven Erleben und der Schau aus einer freien
Perspektive. „Ein Traum von Elias“, ist eine literarische Erzählung mit biographischen Zügen, die sich mit dem freien Geist einer bewussten Wahrnehmung vereint. Sie ist schnell, radikal und irritierend. Wer sich darauf einlässt, erlebt sein eigenes Wunder.

Klick auf das Bild für mehr Informationen!

NEULAND. In Resonanz mit dem Leben. Dieses Buch ist anders. Es ist absolut authentisch, frisch, ehrlich, erlebbar und damit ganz nah. Es führt Dich in die Unmittelbarkeit, die sich atmen, schmecken, fühlen, erkennen und verwirklichen lässt.
Hier geht es nicht mehr um schlaue spirituelle Konzepte, nicht mehr darum, Dich zu verarzten oder aus dem Leben zu erklären, sondern darum, wirklich in diesem Leben anzukommen.
Mit allem, was Du bist. Dieses Leben zu verwirklichen darin besteht die wahre Auf- und Hingabe!
Dieses Buch entstand in Zusammenarbeit mit Daniel Herbst.

Mein Blog

Radical Now

Folge dem Film Deines Lebens – mit Haut und Haar

Folge dem Film Deines Lebens – mit Haut und Haar

  Es sind Gedanken, die mich scheinbar von mir als das, was der Mensch als „Gott“ bezeichnet, trennen. Ich sage nicht gerne Gott, weil dieses Wort unendlich beladen ist. Es ist so überfrachtet mit Vorstellungen, mit Idealen, dass seine Wirklichkeit genausowenig...

Basta! Es reicht. Vollkommen.

Basta! Es reicht. Vollkommen.

Das Leben ist schwer zu ertragen, wenn man glaubt, dass man im Leben etwas gewinnen kann. Denn wenn man etwas gewinnen kann, dann kann man auch etwas verlieren. Ja, es ist schön etwas zu bekommen, das man sich schon lange gewünscht hat, und ja, es ist sehr schwer es...

Sehnsucht und Leiden als Stagnation der Lebendigkeit

Sehnsucht und Leiden als Stagnation der Lebendigkeit

Wenn die unstillbare Sehnsucht nach Erfüllung der tiefsten Hoffnung, und der pessimistische, schwerstverletzte Schmerz der Hoffnungslosigkeit, von ihrer Energie her gleich groß sind, dann gibt es eine Pattsituation. Dann kommt man nicht weiter. Nirgendwohin - weder...

{

Bewusstsein lässt mich hier sein, anwesend in meinem Erleben, ohne zu wissen, was es bedeutet. 
Ich lasse mich fallen in den Moment, ergieße mich in mich selbst hinein als totales Empfinden, bis in die tiefste Pore meiner Lebendigkeit. 
Bewusstsein ist die Sonne, die jene Dunkelheit erhellt, die ihr entspringt.

– Nicole Paskow

Kontaktiere mich!

info@radicalnow.de