Bloggerin und Autorin

Ich über mich

Ich habe nur meine fühlenden Worte, meinen sehenden Geist, mein schlagendes Herz und dieses unsagbare Empfinden einer Anwesenheit, die sich nicht mehr verlassen will.

Das sind meine Instrumente, durch die sich das Leben, das durch mich fließt, begreift. Als unfassbare Kunst, als bodenlosen Fall in die Liebe, als lodernde Intensität der Lebendigkeit, als kühles Erfassen des Quellcodes der Existenz …

Ich bin verliebt in das Menschsein und in den unbeschreiblichen Ausdruck des Lebens, den ich immer wieder beschreiben will. Ich will in diesem Leben erfassen und erfahren, was mir möglich ist. Eine Entscheidung für die Lust, die Kraft und die Liebe, die sich jeden Tag aufs Neue prüft und erfährt.

Als Polarforscherin der Seele, ergründe ich alles, was menschlich ist. Schmerz, Angst, Zweifel … die Heilung vom Trauma der Konditionierung, die Begrenzungen durch Glaubenssätze, die Kräfte, die durch die Entdeckung des uns zugrunde liegenden Bewusstseins freigesetzt werden.

Es gibt keine Grenzen für einen forschenden Geist. Und hier teile ich ihn mit allen, die sich für ihr eigenes Leben, ihre eigene Tiefe, Kraft und Liebe begeistern lassen.

 In Verbundenheit, Nicole

Bekannt aus: 

{

Mitgefühl zu mir selbst zu entwickeln bedeutet, das Wesen direkt zu erleben, das dem Druck der Idealvorstellungen von sich selbst ausgeliefert ist.

Es zu erleben heißt, den Schmerz  unmittelbar wahrzunehmen, dem es ausgesetzt ist. Der  reine Schmerz wird dabei zum Geburtskanal für den Austritt aus mir selbst als  in sich selbst gefangenes Selbstempfinden.

Hier findet die Neugeburt als kosmisches Ereignis statt, das keine Beschreibung kennt. Dieses Erkennen sprengt mich als Leben ins Leben hinein… 

– Nicole Paskow

Kontaktiere mich

info@radialnow.de