Radical Now – TV

Ich lade Dich herzlich zur zweiten Radical Now – TV
Sendung am Samstag, den 11. Dezember, ein.

Wir müssen nur loslassen, wenn wir zuvor festgehalten haben.
Das Festhalten an Menschen, Dingen, Situationen und Gewohnheiten, ist das Ergebnis einer geistigen Anspannung. Eine Anspannung, die uns im Normalfall nicht bewusst ist, weil sie als normal gilt.

Wenn alle an derselben Krankheit leiden, gilt sie als normal.
Hazrat Inayat Khan

Die meisten Menschen leiden an einer zu starken Gedankenaktivität, der sie inhaltlich vollkommen blind folgen. Das Festhalten an den Inhalten unserer Gedanken ist die große Anspannung, der wir kollektiv ausgesetzt sind. Und alles, was wir festhalten, hat uns in der Hand. Wenn wir aber in die Lage kommen das Denken selbst wahrzunehmen, als Bewegung, die unser Leben steuert, kommen wir zum Bewusstsein unseres Bewusstseins.

Es ist diese Bewusstwerdung, die uns ermächtigt die Essenz der Mitte wahrzunehmen, die zwischen Festhalten und Loslassen als Spannungsfeld unserer Erfahrungen in den Raum tritt.  Sie ermächtigt uns die Mechanismen wahrzunehmen, die uns daran hindern, frei von Identifikationen als kraftvoller, lebendiger, klarer und in sich ruhender Ausdruck des Lebens in der Welt zu stehen. Wie auch immer sie sich präsentieren mag. Dem Licht des inneren Zentrums folgend, sind wir gefeit vor unbewussten und damit
destruktiven Kräften.

 

Hier ist die Aufzeichnung der ersten Radical Now TV Sendung
zum Thema „Natürlicher Wille und Eigenwille“

Aufzeichnung zum Thema
„Natürlicher Wille“

I

 

Ablauf

Ich werde zu Beginn über meine persönliche Erfahrung mit diesem Thema sprechen. Sie kann Dir Inspiration sein, in Dir selbst zu forschen, auf welche Weise sich Wille und Wollen in Dir ausdrücken.  Danach steht der Zoom Raum für Deine Fragen offen. Über meinen Youtube Kanal kannst Du die Sendung auch verfolgen, aber keine Fragen stellen. Ich gehe nicht auf den Livechat ein. Die Sendung ist kostenlos.
Spenden sind jederzeit willkommen.

Technik

Die Sendung findet über die Software Zoom statt. Du kannst Dich am 13. November, um 20 Uhr über den Anmeldelink, den ich Dir zusende, einloggen. Voraussetzung ist, dass Du per Mail angemeldet bist und Dich in Zoom auskennst. Ich kann Dir währenddessen keine technische Hilfestellung bieten. Zeitgleich wird Radical Now – TV auch auf meinem
Youtube Kanal ausgestrahlt. Wenn Du ihn abonnierst, bekommst Du eine Benachrichtigung, sobald es losgeht. 

Hinweis

Die Sendung wird aufgenommen und steht allen Interessierten danach dauerhaft auf meinem Youtubekanal zur Verfügung. 
Wenn Du eine Frage hast, aber anonym bleiben willst, dann hast Du die Möglichkeit Deine Kamera auszuschalten, dann ist nur Deine Stimme zu hören. Ich begrüße es sehr,

wenn Du den Mut hast, Dich zu zeigen. Es erleichtert es mir auch, so persönlich wie möglich auf Dich einzugehen. Und Du trägst dazu bei, dass wir Menschen uns gegenseitig dazu inspirieren unser Denken, Fühlen und Tun zu hinterfragen.

Wenn uns die Mechanismen unseres Leidens bewusst werden,
werden uns neue Möglichkeiten geschenkt, das Leben auf eine ihm gemäße Weise zu empfangen und zu gestalten. Und das bedeutet immer mehr Zuversicht, Mut, Klarheit, Lebendigkeit und Tatkraft. 

 

Mein Coaching ersetzt keine Psychotherapie und richtet sich ausschließlich an psychisch gesunde Menschen.
Ich übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden. 

„Wir sind alle nur dazu da, uns gegenseitig nachhause zu begleiten.“ 

Ram Dass 

{

Heilung ist der Prozess des Erkennens des grundsätzlichen Heilseins des Menschen. Die  umfassende Einsicht in seine grundlegende Natur.
Es ist jener Aufwachprozess, der in den klaren Atem des Lebens führt, in die Energie des unbedingten Daseins. 

– Nicole Paskow

Mein Blog

Radical Now

Im Spiegel der Liebe

Im Spiegel der Liebe

Im Spiegel der Liebe Für Marie Das, wogegen der Mensch sich wirklich wehrt, ist die Wehrlosigkeit. Ihm ist noch nicht einmal bewusst, wie sehr er sich dagegen wehrt. Weil er noch nie bewusst erfahren hat, was Wehrlosigkeit eigentlich ist. Der Mensch, wie Du und ich,...

Tantra

Tantra

Tantra beginnt nicht erst beim Akt zwischen Mann und Frau. Tantra beginnt allein. In Wirklichkeit beginnt Tantra nie. Tantra ist. Die Süße des Apfels im Mund. Sein festes Fruchtfleisch auf der Zunge. Der leichte Widerstand im Biss, der die Säfte fließen lässt....

Ordnung ohne Kontrolleur

Ordnung ohne Kontrolleur

Menschliches Bewusstsein, das zu seinem vollen Potenzial erwacht ist, macht sich keinerlei Gedanken mehr über ein eigensinniges Wollen und Nichtwollen. Es ist einfach nicht mehr nötig. Es ist genauso wenig nötig, wie mit 15 Jahren noch an einem Schnuller zu saugen, um...